Abzüge von der Vergütung werden auch für vier Sozialprogramme vorgenommen: Ruhestand, Arbeitslosigkeit, Krankenversicherung und Langzeitpflege. Die Zahlungen für diese Programme werden in der Regel zu gleichen Teilen vom Arbeitgeber und vom Arbeitnehmer getragen. Der Beitragsanteil des Arbeitgebers gilt nicht als zu versteuerndes Einkommen des Arbeitnehmers, und der Anteil des Arbeitnehmers ist bis zu einer bestimmten Grenze steuerlich abzugsfähig. Ein Steuerberater kann Ihnen mehr über andere Abzüge und die Anforderungen, um sie zu verdienen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über die deutsche Sozialversicherung und Das Leistungen der Arbeitnehmer. Wenn Sie an weiteren Informationen in englischer Sprache über das deutsche Steuersystem interessiert sind, hat das Bundeszentralamt für Steuern Informationen auf seiner Website unter diesem Link. Auch können Sie ihre englischsprachige Informationsbroschüre (aktualisiert im November 2016) über das gesamte deutsche Steuersystem hier herunterladen. Hallo, ich war Student und habe von Nov 2018 bis April 2019 in Berlin gearbeitet. aber jetzt habe ich mein Studium beendet und zurück in meine Heimatstadt in Malaysia.

Gibt es eine Möglichkeit, diese Steuererklärung noch zu machen? Es gibt einige Situationen, in denen der Steuerpflichtige Steuern zahlen muss, obwohl das Einkommen unter dem persönlichen Freibetrag liegt, insbesondere wenn steuerbefreite Einkünfte (z. B. Einkünfte aus ausländischen Quellen) bei der Bestimmung des anwendbaren Einkommensteuersatzes (Fortschrittsklausel) berücksichtigt werden müssen. Die Steuern werden dann auf der Grundlage einer gleitenden Skala bewertet. Es gibt viele verschiedene zusätzliche Steuerformulare. Sie müssen für jede der verschiedenen Einkommens- und Ausgabenarten, die für Sie gelten, ein eigenes Formular ausfüllen: Wenn Sie mehr als einen Arbeitgeber haben, z. B. für eine Teilzeitstelle, klicken Sie auf «Details für eine andere Einkommensteuerabrechnung eingeben».

Dann können Sie den Namen eines anderen Arbeitgebers in die neu erscheinende Eingabemaske eingeben. Auf diese Weise behalten Sie in Ihrer Steuererklärung einen klaren Überblick über die verschiedenen Jobs. Wenn Sie innerhalb des Kalenderjahres in Deutschland umsteigen, müssen Sie bei der Bestimmung des Satzes auf Ihr zu versteuerndes deutsches Einkommen verdiente Einkünfte berücksichtigen, bevor Sie in Deutschland ansässig sind. Hey Serena. Ich bin mir nicht sicher, worum es geht? Geht es darum, ausländische Einkünfte für das vergangene Jahr zu erklären? Schließlich können Professoren und Forscher nach innerstaatlichem Steuerrecht bestimmte Ausgaben von ihrem zu versteuernden Einkommen wie Bücher und Reisekosten abziehen.